Alle Beiträge mit dem Stichwort ‘Firmenname’

Namensentwicklung

Wir entwickeln Marken- und Firmennamen, Claims und Slogans. Ein Wort nur, eine Zeile, und alles ist da: Die Marke, die Haltung des Unternehmens, der Sinn des Projektes.

Gemeinsam mit Ihnen definieren und gewichten wir die Anforderungen an den Namen. Auf welchen Märkten er bestehen muss, in welchen Sprachen und Kulturräumen er verständlich sein soll. Ob und mit welchen Domains er als Internetadresse funktionieren muss. Welche Assoziationen er hervorrufen soll. Ob und in welcher Warengruppe eine Eintragung als geschützte Marke geplant ist.

Nach der Strategie folgt die Recherche. Unser Werkzeug ist die Sprache - und die Parameter, die sie zur Verfügung stellt, um die Kommunikationsstrategie und die Positionierung abzubilden:

  • Kasus, Numerus und Genus
  • Komposita (bestehende, zu erfindende, im Sprachmix oder ohne)
  • Prä- und Suffixe
  • Verbformen
  • Bedeutungs- und Wortfelder wie z.B. Farben, Musik, Mineralogie, Comics oder die klassische Sagenwelt
  • Rhythmik, Reimfähigkeit, Silbigkeit, Klang

Ein weites Feld, in dem immer der gewünschte Nutzen die Orientierungsmarke bleibt. Nach definierten Kriterien wird gesammelt, sortiert, kondensiert, empfohlen, zuletzt ausgewählt und gegebenenfalls Markenanwälten zur rechtlichen Prüfung übergeben.

Markenrechtliche Prüfung

Wenn Sie Ihren Namen als Marke schützen lassen möchten, empfiehlt sich die Vorbereitung und Beratung durch einen Experten. Wir arbeiten mit Rechtsanwälten zusammen, die sich auf das Gebiet des Marken- und Urheberrechts spezialisiert haben. Diese können Sie bei der markenrechtlichen Eintragung und dem Aufbau einer nationalen und internationalen Markenstrategie unterstützen.

Markt- und Meinungsforschung

In manchen - nicht in allen - Fällen kann es sinnvoll sein, einen bestehenden oder gewünschten Namen zu testen. Wir kooperieren mit Markt- und Meinungsforschern, die ausgewiesene Statistiker mit fundierter praktischer Erfahrung sind. Mit ihnen können wir individuelle Tests entwickeln, die auf Ihre Zielgruppe und deren Erwartungen zugeschnitten sind. Wir arbeiten dabei ergebnisoffen und zielorientiert und empfehlen dies nur in Fällen, wo es auch für Sie als Kunden einen quantifizierbaren Nutzen hat.

Sprachnetzwerk

Wir haben Zugang zu einem ausgezeichneten (z.T. muttersprachlichen) Sprach-Netzwerk mit folgenden Sprachen:

English, Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Wolof, Chinesisch, Indonesisch, Bengalisch, Japanisch, Koreanisch, Marokkanisch, Russisch, Dänisch, Finnisch, Quechua, Neugriechisch, Altgriechisch, Althebräisch.

Dieses erschließt uns einerseits den Zugang zu Wortquellen und hilft uns andererseits, Namen in verschiedenen Sprach- und Kulturräumen zu testen.

Hintergrund

Seit 1993 Agenturerfahrung (strategische Konzeption von Marketingmaßnahmen, Produkt- und Marken-PR, Kommunikation)

Sprachwissenschaftlich-linguistisches Studium, Germanistik, Psychologie, 5 Jahre in einem namenskundlichen Institut.

Sprachkenntnisse: Deutsch, Französisch, Englisch, großes Latinum, Grundkenntnisse Neugriechisch und Arabisch