Alle Beiträge mit dem Stichwort ‘Kultur’

OPENMUSEUM

Unser aktuelles Projekt: http://heinrichhertz.de/

in Zusammenarbeit mit

Die Welt der Kommunikation ist im Wandel. Wirtschaft, Politik und Kirchen setzen sich bereits intensiv mit diesem Wandel auseinander. Zunehmend erreicht der Medienwandel die Kulturlandschaft: Museen und vereinzelt auch Künstler fangen an, sich mit den Möglichkeiten der Social Media auseinanderzusetzen. Sie öffnen sich, suchen den Dialog.

Einige Museen und Kultur-Institutionen setzen Blogs, Twitter, facebook und andere soziale Medien ein, um mit Ihren Mitarbeitern, Besuchern und Kunden in Verbindung zu bleiben. Sie verstehen diese Form der dialogischen Kommunikation als wichtigen Baustein für die Erweiterung, den Erhalt und den Erfolg ihres Museums, Unternehmens, Ihrer Institution.

Wir arbeiten im Raum zwischen Wissenschaft und Werbung. Wir beraten Museen und Kultur-Institutionen auf dem Weg zu nachhaltiger Kommunikation, die Social Media Elemente sinnvoll nutzt und den individuellen Bedürfnissen der Museen entspricht.

  • Digitale Kuratierung: Per QR-Code lassen sich Ausstellungen um vielfältige Inhalte erweitern und in den Stadtraum tragen: Filme, Interviews, weiterführende Informationen auch für einzelne Zielgruppen wie Kinder, Jugendliche, Senioren, Journalisten …
  • Neue, transmediale Erzählformate
  • Einbindung und Betreuung von twitter-accounts, facebook-sites und anderer Social Media
  • Redaktion|Projektleitung  von Publikationsvorhaben

Openmuseum

Openmuseum geht gezielt dem Medien-und Kulturwandel im Bereich Museum nach. Hier stellen wir Entwicklungen, gute Umsetzungen, technische Neuerungen vor und ordnen sie in die entstehende Medienkultur ein.

Einige Publikationen

Im Museum der Möglichkeiten: The Extension of Art

Apps and Arts: mobile Anwendungen im/um/zum Museum

Wunschmaschinen - Menschen und Museen im Web 2.0

Ars ex machina − Museen, Kunst und Web 2.0

Kunst ist Kommunikation: Museen und Web 2.0

Musen, Museen, Marketing im Zeitalter von Apps et al.

Die Ausweitung des Kunstraumes

zu August Endell

Die Fachzeitschrift der Restauratoren