Alle Beiträge mit dem Stichwort ‘Zuhören’

“Zuhörer” statt “Sprecher”. Ein Gedankenspiel

Neulich kam mir ein Gedanke. Und zwar dieser: Was wäre, wenn Unternehmen die Position des “Unternehmenssprechers” durch die eines “Zuhörers” ersetzen würden? Diese Person würde nicht auf Pressekonferenzen zu der Presse sprechen, sondern sie würde hinhören − auf die Gedanken der Menschen, die mit ihrer Organisation zusammenarbeiten oder die die Produkte und Dienstleistungen ihres Unternehmens nutzen. Sie hätte ein offenes Ohr. Nicht nur zwischen Tür und Angel, sondern dieses offene Ohr wäre die eigentliche Aufgabe. mehr »