Emergenz

Emergenz (von lat. emergere: auftauchen, hervorkommen, sich zeigen) ist das Erscheinen von Phänomenen auf der Makroebene eines Systems, die erst durch das Zusammenwirken der Subsysteme auf der Mikroebene zustande kommen. Das Paradebeispiel für emergente Phänomene innerhalb eines komplexen Systems ist das Gehirn: Erst die Verknüpfung der einzelnen Nervenzellen untereinander macht Intelligenz möglich.

Kommentar zu “Emergenz”

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein um zu kommentieren.