Fit fürs Web 2.0

Glaubt man Don Tapscott, so wird jeder Teil der Wirtschaft die Chancen und Risiken der von ihm „Wikinomics” genannten neuen Form der Zusammenarbeit spüren. Wikis, Blogs, Podcasts und Bewertungsportale sind mehr als nur digitale Features. Sie haben Einfluss darauf, wie Wirtschaft und Kommunikation funktioniert, auf Wissen, Lizenzrechte, Ressourcen. Wie lassen sich solche Instrumente sinnvoll einsetzen? Welches dieser digitalen Spielzeuge bringt Ihrem Unternehmen wirklichen Nutzen? Wir helfen Ihnen, auf diese Fragen Ihre richtige Antwort zu finden.

Stichworte: , , , ,

Kommentar zu “Fit fürs Web 2.0”

  1. Katarina Lerch

    So ein Kurs wurde gerade von der Vereinigung interkultureller Trainer angeboten

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein um zu kommentieren.